ETH Forum Wohnungsbau 2017

( Zürich 30. März 2017 )

Die Qualität des Konventionellen

Für wen und für welchen Bedarf sollen wir bauen und was braucht es, damit das Alltägliche sensationell wird? Wie definieren wir die Qualität? Wofür sind Konventionen nützlich?

Die diesjährige internationale Jahrestagung ETH Forum Wohnungsbau analysiert diese Fragen, ergründet das Potenzial des sogenannt Normalen und thematisiert die kontroversen Ansprüche und Erwartungen der verschiedenen Akteure.

Donnerstag, 30. März 2017 | Kongresshaus Zürich

Das Programm finden Sie hier!

Weitere Infos und Anmeldung: www.wohnforum.arch.ethz.ch

« zurück