Studium „MAS ETH in Housing“

( Zürich 2017 )

Seit dem Wintersemester 1992/93 wird am ETH Wohnforum – ETH CASE des Departements Architektur ein Nachdiplomstudium Architektur (NDS Architektur) angeboten. Der Studiengang MAS ETH in Housing wurde 2004/2005 lanciert. Unter der seit 2016 neuen Leitung von Prof. Hubert Klumpner, Prof. Christian Schmid und Dr. Jennifer Duyne Barenstein wurde das Programm aktualisiert.

Das Programm hat sich zum Ziel gesetzt, durch multidisziplinäre Ausbildung und hochrangige Forschung nach Lösungen für die Wohnungsprobleme in der Schweiz, in Europa sowie in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu suchen. Das MAS konzentriert sich auf die Bewertung der Wohnungsprobleme und der Lebensfähigkeit, Effektivität und Nachhaltigkeit einer breiten Palette von Wohnungs- und Nachbarschafts-entwicklungsstrategien, die von Gemeinschaften, Genossenschaften, lokalen Regierungen, Nichtregierungsorganisationen und Regierungsstellen und internationalen Organisationen in verschiedenen Ländern und Kontexten verfolgt werden.

Alle Infos, Anmeldung und bisherige Abschlussarbeiten zum Nachlesen gibt es hier.

« zurück