Kooperativ Wohnen, Seestadt

( Wien 2017 )

Neue Baugruppe für Aspern: Kooperative „MINIMAL AND FRIENDS“

Wettbewerbsbeitrag für Baugruppen in der Seestadt Aspern Nord.

Wir haben die Vision leistbaren Wohnens durch kooperatives Zusammenleben in einem Haus. Umgesetzt soll das durch kleine individuelle Wohn(f)einheiten werden, die durch einzeln anmietbare und gemeinschaftlich nutzbare Flächen ergänzt werden. So soll in Summe mehr und leistbareres Wohnen entstehen. Nutzen statt besitzen!

Die Kooperative MINIMAL AND FRIENDS bewarb sich mit diesem Konzept beim aktuellen Baugruppenverfahren in der Seestadt Aspern um einen Bauplatz. Enstehen soll ein Haus mit etwa 50 Wohnungen. Neben Interessierten an dieser neuen Wohnform suchen wir auch Nutzer für ein kooperativ betriebenes Fitnesscenter im Erdgeschoss, die Fit-Coop.

Hier gibts mehr Infos: www.minimalandfriends.at

« zurück