Neues von der IBA_Wien

( Wien 2019 )

Kreative Inputs der Expertinnen und Experten aus Planung und Wohnwirtschaft sind wichtiger Ausgangspunkt einer Internationalen Bauausstellung. In der heutigen Zeit aber noch wichtiger ist die breite Zustimmung der Öffentlichkeit und eine konkrete Auseinandersetzung um die Zukunftsthemen in den verschiedenen sozialen Gruppen.
Mit dem Start von IBA VOR ORT am Montag, 17.Juni setzte das IBA-Büro einen wichtigen Meilenstein. Symbolträchtiger als in der Eingangshalle des neuen Hauptbahnhofs in der Mitte großer neuer Stadtentwicklungsquartiere kann man nicht starten. Präsentiert wurde neben der Ausstellung mit ersten Einblicken in Projekte und Gebiete auch eine ‚analoge‘ Infobox mit übersichtlichen Prospekten aller IBA-Kandidaten (s. Foto). So wird die IBA zum echten Zukunftsprojekt!

Hier finden Sie das Veranstaltungsplakat der IBA VOR ORT: //www.iba-wien.at/fileadmin/user_upload/documents/190617-19_IBA_vor_Ort/IbaVorOrt_Plakat

Das Foto zeigt Raimund Gutmann, wohnbund:consult und Amila Širbegovic, IBA-Büro (Fotocredits: IBA_Wien / L. Schedl)

« zurück